Bei einem Spaziergang durch den Duvenstedter Brook, konnte ich heute diese Ringelnatter beobachten, die sich bemerkbar machte, nachdem ich fast auf sie drauf getreten wäre. Dabei war sie mit mindestens einem Meter und einer Dicke von einem Daumen, recht groß, weshalb ich davon ausgehe, dass es sich um ein Weibchen handelte. Sie zischte und stellte den Oberkörper auf, bevor sie in dichtem Gras verschwand.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.